Angebote zu "Ramsay" (3 Treffer)

Joshua Brook Straight Bourbon Whiskey Literflas...
22,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(22,95 € / je Liter)

Einfacher, ehrlicher Bourbon für Einsteiger Destilliert in Kentucky, wird er von den „Frank-Lin Distillers´´ in Kalifornien mit 40 Vol% oder 45 Vol% abgefüllt. Frank-Lin ist ein Familienunternehmen mit Sitz in San Jose, die nicht selbst destillieren, allerdings eine ganze Reihe unterschiedlicher Spirituosen abfüllen, u.a. Gin, Scotch, Bourbon oder Wodka. Welche Destillerie genau den „Joshua Brook´´ brennt, darüber schweigt sich das World Wide Web weitgehend aus. Heaven Hill, die Destillerie, die auch für die Premium Kentucky Straight Bourbon „Elijah Craig´´ und „Evan Williams´´ verantwortlich ist, sei wohl daran beteiligt. Weniger bekannt als „Evan Williams´´ oder „Jim Beam´´, scharte „Joshua Brook´´ über die Jahre doch eine kleine, aber stetig wachsende Fangemeinde um sich. Kräftig bernsteinfarben, begegnet er der Nase kräftig würzig, mit intensiven Zimt-Noten, schwarzem Tee und schwarzem Pfeffer. Dazu finden sich Ingwer-Pulver, Chili, Mandeln und Butterkaramell, begleitet von einem Hauch Zitrus-Frucht und trocken-würzigen Noten mit verbranntem Eichenholz, Sandelholz, darunter zuletzt ganz dezente, bitter-harzige Komponenten. Am Gaumen präsentiert er sich wuchtig und intensiv, mit Vanille und Milchbrötchen, langsam breiter und nussiger werdend, Haselnuss und Erdnuss scheinen auf, durchzogen von einem Hauch grün-muffiger Aromen. Darunter breitet sich seine kräftige Würze aus, mit Roggenbrot, gebackenen Bananen, Ahornsirup, dunkler Schokolade und deutlichen Eichenholz-Aromen, die den „Joshua Brook´´ in seinen Karamell-würzigen Abgang begleiten. Geruch: kräftig würzig, intensiv Zimt, schwarzer Tee und Pfeffer, Ingwer-Pulver, Chili, Mandeln und Butterkaramell, ein Hauch Zitrus, dunkle, leicht bittere Holz-Noten Geschmack: wuchtig, intensiv, Vanille, Milchbrötchen, nussige Aromen mit einem leichten grün-muffigen Unterton, kräftige Würze darüber, mit Roggenbrot, gebackenen Bananen, Ahornsirup, Bitterschokolade und Eichenholz Abgang: mittellang, Karamell-würzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Joshua Brook Straight Bourbon Whiskey Literflas...
25,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(25,95 € / je Liter)

Einfacher, ehrlicher Bourbon für Einsteiger Destilliert in Kentucky, wird er von den „Frank-Lin Distillers´´ in Kalifornien mit 40 Vol% oder 45 Vol% abgefüllt. Frank-Lin ist ein Familienunternehmen mit Sitz in San Jose, die nicht selbst destillieren, allerdings eine ganze Reihe unterschiedlicher Spirituosen abfüllen, u.a. Gin, Scotch, Bourbon oder Wodka. Welche Destillerie genau den „Joshua Brook´´ brennt, darüber schweigt sich das World Wide Web weitgehend aus. Heaven Hill, die Destillerie, die auch für die Premium Kentucky Straight Bourbon „Elijah Craig´´ und „Evan Williams´´ verantwortlich ist, sei wohl daran beteiligt. Weniger bekannt als „Evan Williams´´ oder „Jim Beam´´, scharte „Joshua Brook´´ über die Jahre doch eine kleine, aber stetig wachsende Fangemeinde um sich. Kräftig bernsteinfarben, begegnet er der Nase kräftig würzig, mit intensiven Zimt-Noten, schwarzem Tee und schwarzem Pfeffer. Dazu finden sich Ingwer-Pulver, Chili, Mandeln und Butterkaramell, begleitet von einem Hauch Zitrus-Frucht und trocken-würzigen Noten mit verbranntem Eichenholz, Sandelholz, darunter zuletzt ganz dezente, bitter-harzige Komponenten. Am Gaumen präsentiert er sich wuchtig und intensiv, mit Vanille und Milchbrötchen, langsam breiter und nussiger werdend, Haselnuss und Erdnuss scheinen auf, durchzogen von einem Hauch grün-muffiger Aromen. Darunter breitet sich seine kräftige Würze aus, mit Roggenbrot, gebackenen Bananen, Ahornsirup, dunkler Schokolade und deutlichen Eichenholz-Aromen, die den „Joshua Brook´´ in seinen Karamell-würzigen Abgang begleiten. Geruch: kräftig würzig, intensiv Zimt, schwarzer Tee und Pfeffer, Ingwer-Pulver, Chili, Mandeln und Butterkaramell, ein Hauch Zitrus, dunkle, leicht bittere Holz-Noten Geschmack: wuchtig, intensiv, Vanille, Milchbrötchen, nussige Aromen mit einem leichten grün-muffigen Unterton, kräftige Würze darüber, mit Roggenbrot, gebackenen Bananen, Ahornsirup, Bitterschokolade und Eichenholz Abgang: mittellang, Karamell-würzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Glenrothes Select Reserve 0,70 L/ 43.00%
34,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(49,93 € / je Liter)

Perfekte Harmonie Glenrothes Whisky wird als ideales Destillat mit hervorragenden Eigenschaften angesehen und dient gerne zum Mischen für Blends. Da dieser Whisky teils hervorragende geschmackliche Qualitäten aufzuweisen hat, wird er seit einiger Zeit nicht nur in Fässern verkauft, sondern auch in Flaschen abgefüllt. Malt Master John Ramsay verkörpert mit einer feinen Auswahl den Hauscharakter der Brennerei. Glenrothes Select Reserve ist eine Mischung aus den besten Fässern ausgewählter Jahrgänge. Die Destillate lagerten teils in Fässern aus amerikanischer Eiche und teils in spanischen Eichenfässern, die zuvor Sherry enthielten. Der ausgeglichene und reichhaltige Charakter des Selct reserve etabliert sich schon fest im Geruch. Hier verwöhnt er mit Aromen von feinster Vanille, Kokosnuss und Eiche. Den vollmundigen Geschmack prägt ein weicher Körper, indem eine prägnante Süße aus Vanille und Malz dominiert. Später kommen würzige Noten und spritzige Orangen- und Zitronenschalen auf, die erst im trockenen und leicht nussigen Finish langsam abklingen. Geruch: ausgeglichen und reichhaltig, feine Vanille, Kokosnuss und Eiche Geschmack: sehr voll und weich, süßlich, Vanille und Malz, Gewürze, Orangen- und Zitronenschalen Abgang: lang anhaltend, frisch, trocken, leicht nussig Der Glenrothes Select Reserve wurde bei der World Spirits Competition 2007 in San Francisco mit 2 x Doppel-Gold ausgezeichnet!

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot