Angebote zu "Gedanken" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Anleitung Apple iPad - iOS 7 & 8
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen Sie die Bedienung des Apple iPad auf einfache Weise und nutzen Sie es ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Dabei müssen Sie nicht zum Multimedia-Profi werden Die.Anleitung ist Ihr Schlüssel zum Erfolg.Beschreibung:Die.Anleitung ist ein intuitives Lern- und Arbeitsbuch, das unerfahrene Anwender Schritt für Schritt an die Technik heranführt. Kein dicker Wälzer, in dem jedes kleinste Detail genau erklärt wird. Sondern vielmehr eine Möglichkeit, ohne Vorkenntnisse und technisches Spezialwissen aktiv an der Welt der modernen Kommunikation teilzunehmen.Mit vielen Bildern, einfachen Texten und verständlichen Erklärungen. Eine Anleitung, die ganz ohne Fach-Chinesisch auskommt, sich auf den alltäglichen Gebrauch konzentriert und eine Grundlage schafft, auf der Sie aufbauen können. Mit genau den Informationen, die Ihnen wirklich weiterhelfen.Ergebnis:Schon nach kurzer Zeit surfen Sie sicher im Internet, schreiben E-Mails und Kurznachrichten, navigieren durch fremde Städte und bleiben per Video-Telefonie in Kontakt mit Ihren Kindern und Enkelkindern überall auf der Welt. Sie machen lustige Schnappschüsse, halten Urlaubserinnerungen fest oder drehen ein eigenes Video. Die.Anleitung hilft Ihnen dabei sicher.Aus dem Inhalt Gedanken und Überlegungen vor dem Kauf Einschalten & Inbetriebnahme Erste Schritte zur perfekten Installation E-Mail Elektronische Post verschicken und empfangen Internet Mit Safari World Wide Web surfen Kurznachrichten SMS & iMessage Karten & Navigation immer den richtigen Weg finden Familienfreigabe Musik, Filme und Apps gemeinsam nutzen Video-Telefonie Facetime & Skype Fotos & Videos Aufnehmen, organisieren, verschicken iTunes Store und App Store Richtig suchen und einkaufen Apps Installieren, ordnen, löschen Einstellungen Das iPad an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen Viele praktische Tipps und Tricks Sonderseiten zur iCloud Integrierter Datenspeicher zum Speichern der Zugangsdaten und KennwörterTechnik: Für alle iPads ab Generation 2 (März 2011) und neuer mit dem Betriebssystem iOS 7 & 8.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Talmud und Internet
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Der Ausgangspunkt dieses Buches war eine Elegie für meine Großmutter, die vor drei Jahren starb und die sich weder für den Talmud noch das Internet besonders interessierte. Dennoch weckten ihr Leben und ihr Tod Gedanken in mir, die weit in die dunkle Vergangenheit des Talmuds zurückführen wie auch hinein in die schwer zu fassende technologische Zukunft." Jonathan Rosens bewegende "Geschichte von zwei Welten" verbindet Reflexionen und persönliche Erinnerungen, sie wird zu einer intellektuellen Reise, die überraschende Parallelen zwischen Talmud und Internet zutage bringt.Die unerschöpfliche Fülle der rabbinischen überlieferung, die Seiten des Talmud, wie auch das World Wide Web machen die Chance eines Diskurses sichtbar, zu dessen Wesen es gehört, mit Ungewißheiten und Paradoxien zu leben, anstatt sie mit autoritären Sinnstiftungen aufzuheben. Der Talmud mit seinen die Grenzen von Zeit und Ort übergreifenden Debatten sicherte das überleben des Judentums nach der Zerstörung des Tempels. Die Exilsituation, die über Jahrhunderte jüdische Existenz geprägt hat, wird in Rosens Deutung transparent für eine hoffnungsvolle Wahrnehmung der Gegenwart. Indem er die Geschichte der eigenen Familie erzählt, gelingt ihm eine exemplarische Positionsbestimmung jüdischen Lebens in unserer Zeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Hoelderlin
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihn vor sechs Jahren seine große Liebe verlassen hat, versucht Hoelderlin, sich mit allen Mitteln zu zerstören. Er raucht, trinkt, schläft nicht mehr richtig und er verabscheut seine Mitmenschen wegen ihrer Macken und falschen Wertvorstellungen.Seine einzige Freundin ist Facebook. Ihr teilt Hoelderlin seine Sorgen mit, schickt seine bedeutsamen Gedanken in das World Wide Web hinaus, im Wissen, dass sie niemanden interessieren, nicht einmal die NSA.Doch Hoelderlin will sich ändern, glücklich sein. Aber kann sich ein zynisches Arschloch wie er mit dieser verkorksten Welt arrangieren?"Karuso exerziert eine in ihrer Schonungslosigkeit gleichermaßen schockierende, wie begeisternde Bestandsaufnahme von Bedingungen eines bewussten Scheiterns und Entsagens und lässt ein Ich erzählen, dessen Verhältnis zur Welt durch den Begriff 'Enttäuschung' allein nicht annähernd mehr zum Ausdruck zu bringen ist. Dieser Episoden-Roman ist weit mehr als Hyperion 2.0."Wehwalt Koslovsky, Poetry Slam-Weltmeister 2000"In 'Hoelderlin' geht Laander Karuso im Gegensatz zu vielen anderen Autoren nicht den Weg des geringsten Widerstands. Er schafft es, dass der Leser den Protagonisten immer wieder hassen möchte, vielleicht grade weil man sich beim Lesen immer wieder aufs Neue ertappt fühlt. Denkt man nicht oft die gleichen Dinge?"Jessy James LaFleur, Spoken-Word-Künstlerin

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Die.Anleitung Android Tablets Schritt für Schritt
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen Sie die Bedienung Ihres Tablets mit dem Android Betriebssystem auf einfache Weise und nutzen Sie es ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Dabei müssen Sie nicht zum Multimedia-Profi werden.Die.Anleitung erklärt Ihnen die Grundlagen - sicher.Ganz ohne Fach-Chinesisch, mit dem Fokus auf dem alltäglichen Gebrauch und mit genau den Informationen, die Ihnen wirklich weiterhelfen.Aus dem Inhalt- Gedanken und Überlegungen vor dem Kauf- Einschalten & Inbetriebnahme - Erste Schritte zur perfekten Installation- E-Mail - Elektronische Post verschicken und empfangen- Internet - Im World Wide Web surfen- Video-Telefonie - Hangouts und Skype- Fotos & Videos - Aufnehmen, organisieren, verschicken- Play Store - Richtig suchen und einkaufen- Apps - Installieren, ordnen, löschen- Einstellungen - Das Tablet an Ihre Bedürfnisse anpassen- Datenspeicher - Zugangsdaten und Kennwörter speichernFür Tablets mit dem Betriebssystem Android, Version 4.4 (Kitkat) und 5.1 (Lollipop)

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Love Blog!!. Bd.1
3,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Eriko hat fast alles, was das Herz begehrt. Zum perfekten Glück fehlt ihr nur noch ein Mann. Aber Eriko ist anspruchsvoll und das Angebot eher dürftig. Frustriert versteckt sie sich hinter ihrem PC und vertreibt sich die Zeit im World Wide Web. Eriko initiiert ihren eigenen Blog, in dem sie ihren Gedanken über das Leben und die wahre Liebe freien Lauf lässt. Doch dann erobert im realen Leben plötzlich Chef Kai ihr Herz!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Oralität: Wissensverwahrung und -überlieferung ...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Wissen und Information, Note: 1 (ausgezeichnet), Universität Luzern (Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Medientheorien I und II, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gesellschaften verändern sich, entwickeln sich weiter. Worauf begründen sich diese Veränderungen? Was löst diese Veränderungen aus? Die Evolution kennt kein planvolles Handeln, sie geschieht einfach. Was beeinflusst und prägt diese planlose Weiterentwicklung einer Gesellschaft? Die Medien. Medien wie Schrift, wie Bücher stürzen ganze Strukturen um. Medien besitzen die Macht, Gesellschaftsstrukturen zu verändern, zu formen. Der Wandel von einer Gesellschaftsform zur nächsten wird in Medientheorien anhand des Begriffes der Medien behandelt : 'Medien sind die notwendige Infrastruktur sozialer Prozesse und der modernen (Welt-) Gesellschaft; Medien entstehen aus (r)evolutionären Wechselwirkungen mit den Gesellschaftsstrukturen, bevor sie sich dann eigenlogisch etablieren; Medien konstituieren, strukturieren und limitieren oder erweitern fortlaufend Handlungen und Kommunikationen; und Massenmedien verbreiten mittels ihrer Berichterstattung weltweit relevante Informationen und wirken dadurch integrierend.' (Ziemann 2006: 9). Ziemann beschreibt in diesen wenigen Zeilen umrisshaft, wie Medien unsere Gesellschaft prägen und strukturieren und spricht somit davon, in welcher Relation die Gesellschaft und Medien denn zueinander stehen. Während die heutige moderne Welt, wie wir sie kennen, bereits mehrmals medial revolutioniert und zugleich verändert wurde, dies durch Schrift, Buchdruck, den Fernseher und den Computer bzw. das world wide web als klassische und moderne (Massen)Medien , kann in einer oralen Kultur nichts von alledem konstatiert werden. Orale Kulturen und Oralität als Gegenstand dieser Seminararbeit sollen näher beleuchtet werden, insbesondere die Art, wie in einer nicht literalisierten Gesellschaft die Möglichkeit besteht, Wissen zu verwahren und der nächsten Generation zu überliefern. Das Wissen einer Generation kann in literalisierten Gesellschaften in Büchern 'aufbewahrt' werden, das heisst, der Mensch bedient sich des Papiers und seiner Fähigkeit des Schreibens, um einen fast unumgänglichen Vorgang des Vergessen doch noch zu umgehen: Erlebnisse, Erfahrungen, Gedanken und vieles mehr werden schriftlich festgehalten. Noch viele Jahre später werden die nachfolgenden Generationen diese persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse dank des Niederschreibens nachvollziehen und sogar anwenden können. Wie verhält es sich damit in einer nicht oder nur sehr oberflächlich literalisierten Gesellschaft?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Die.Anleitung für das Apple iPad - iOS 7 & 8
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Lernen Sie die Bedienung des Apple iPad auf einfache Weise und nutzen Sie es ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Dabei müssen Sie nicht zum Multimedia-Profi werden – Die.Anleitung ist Ihr Schlüssel zum Erfolg. Beschreibung: Die.Anleitung ist ein intuitives Lern- und Arbeitsbuch, das unerfahrene Anwender Schritt für Schritt an die Technik heranführt. Kein dicker Wälzer, in dem jedes kleinste Detail genau erklärt wird. Sondern vielmehr eine Möglichkeit, ohne Vorkenntnisse und technisches Spezialwissen aktiv an der Welt der modernen Kommunikation teilzunehmen. Mit vielen Bildern, einfachen Texten und verständlichen Erklärungen. Eine Anleitung, die ganz ohne Fach-Chinesisch auskommt, sich auf den alltäglichen Gebrauch konzentriert und eine Grundlage schafft, auf der Sie aufbauen können. Mit genau den Informationen, die Ihnen wirklich weiterhelfen. Ergebnis: Schon nach kurzer Zeit surfen Sie sicher im Internet, schreiben E-Mails und Kurznachrichten, navigieren durch fremde Städte und bleiben per Video-Telefonie in Kontakt mit Ihren Kindern und Enkelkindern – überall auf der Welt. Sie machen lustige Schnappschüsse, halten Urlaubserinnerungen fest oder drehen ein eigenes Video. Die.Anleitung hilft Ihnen dabei – sicher. Aus dem Inhalt • Gedanken und Überlegungen vor dem Kauf • Einschalten & Inbetriebnahme – Erste Schritte zur perfekten Installation • E-Mail – Elektronische Post verschicken und empfangen • Internet – Mit Safari World Wide Web surfen • Kurznachrichten – SMS & iMessage • Karten & Navigation – immer den richtigen Weg finden • Familienfreigabe – Musik, Filme und Apps gemeinsam nutzen • Video-Telefonie – Facetime & Skype • Fotos & Videos – Aufnehmen, organisieren, verschicken • iTunes Store und App Store – Richtig suchen und einkaufen • Apps – Installieren, ordnen, löschen • Einstellungen – Das iPad an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen • Viele praktische Tipps und Tricks • Sonderseiten zur iCloud • Integrierter Datenspeicher zum Speichern der Zugangsdaten und Kennwörter Technik: • Für alle iPads ab Generation 2 (März 2011) und neuer • Mit dem Betriebssystem iOS 7 & 8

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Talmud und Internet
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Der Ausgangspunkt dieses Buches war eine Elegie für meine Grossmutter, die vor drei Jahren starb und die sich weder für den Talmud noch das Internet besonders interessierte. Dennoch weckten ihr Leben und ihr Tod Gedanken in mir, die weit in die dunkle Vergangenheit des Talmuds zurückführen wie auch hinein in die schwer zu fassende technologische Zukunft.« Jonathan Rosens bewegende »Geschichte von zwei Welten« verbindet Reflexionen und persönliche Erinnerungen; sie wird zu einer intellektuellen Reise, die überraschende Parallelen zwischen Talmud und Internet zutage bringt. Die unerschöpfliche Fülle der rabbinischen überlieferung, die Seiten des Talmud, wie auch das World Wide Web machen die Chance eines Diskurses sichtbar, zu dessen Wesen es gehört, mit Ungewissheiten und Paradoxien zu leben, anstatt sie mit autoritären Sinnstiftungen aufzuheben. Der Talmud mit seinen die Grenzen von Zeit und Ort übergreifenden Debatten sicherte das überleben des Judentums nach der Zerstörung des Tempels. Die Exilsituation, die über Jahrhunderte jüdische Existenz geprägt hat, wird in Rosens Deutung transparent für eine hoffnungsvolle Wahrnehmung der Gegenwart. Indem er die Geschichte der eigenen Familie erzählt, gelingt ihm eine exemplarische Positionsbestimmung jüdischen Lebens in unserer Zeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Mediensystem im Wandel
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Universität Passau (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Medienökonomie, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der Digitalisierung ist es möglich Angebote zu vervielfältigen, sowie Bild- und Tonfolgen in besserer Qualität herzustellen, zu übertragen und zu empfangen.1 Die Medien-landschaft wurde und wird stark vom Internet geprägt. Ein Grossteil der Medienmanager und Journalisten haben sich schon an diesen Gedanken gewöhnt. Das World Wide Web ist ein Massenmedium, das Interaktivität fördert. Jeder kann seine Meinung beispielsweise in Blogs veröffentlichen. Werden in einer Gesellschaft, in der eine Fülle an Informationen bereitgestellt wird und tendenziell fast jeder Zugang dazu hat, Journalisten überflüssig?2 Für die Nutzer hat das World Wide Web sehr viele Vorteile gebracht, die Hand in Hand mit den Nachteilen für die Medienschaffenden gehen. Denn die Rechnung, dass man mit gutem Journalismus gutes Geld verdienen kann, funktioniert durch die überwiegend kostenlosen Informationsangebote im Internet nicht mehr.3 Das Mediensystem befindet sich im Wandel. Es findet eine Transmedialisierung statt bei der gleiche oder leicht veränderte Inhalte über verschiedene Medien kommuniziert werden. Durch Kostendruck und Synergiezwänge entwickeln sich in immer mehr Medienhäusern neue Formen des Journalismus. Alle Journalisten sollen alles machen können. Qualität betrifft ethische Aspekte, aber auch Forderungen nach verständlichem Stil, ansprechender, attraktiver Aufmachung. Der Beruf des Journalisten ist nicht geschützt. Jeder kann sich als Journalist bezeichnen. Dennoch gibt es Kriterien, an die sich ein praktizierender Journalist halten sollte. Eine andere neue Form des Journalismus sind die freien Blogger, die teilweise bezahlte Redakteure ersetzen. Kann der von Laien betriebene Bürgerjournalismus in Form von Vor- und Scheinformen von Journalismus in sozialen Netzwerken und Webblogs die klassische redaktionelle Arbeit bedrohen? Doch wo bleibt dann die journalistische Qualität? Was ist Qualität überhaupt und wer bewertet sie?4 Der Kommunikations-wissenschaftler Prof. Stephan Russ-Mohl stellte fest: 'Qualität im Journalismus definieren zu wollen, gleicht dem Versuch, einen Pudding an die Wand zu nageln.' Trotzdem oder gerade deswegen reissen Qualitätsdiskussionen im Journalismus nicht ab. Durch Redaktions-zusammenlegungen und Stellenstreichungen, vor allem in den Printmedien, und täglich wachsender Informationsfülle im Internet, sehen journalistische Berufsverbände und zahlreiche Medienmacher die Gefahr, dass die journalistische Qualität derzeit täglich abnimmt.1

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot